Skip to content

Die Macher der Benefiz-Tour – Meta Kemmerich, Vorstandsmitglied AktivVerbund

by Renate Schusch on Juli 2nd, 2010

Meta ist immer in Aktion, sei es mit ihren Kindern, dem Haushalt oder der Benefiz-Tour.

Sie ist die zweite Hälfte von mir, sämtliche Termine haben wir zusammen wahrgenommen, ebenso teilen wir uns die Verantwortung und wenn es ganz hart kommt, stützen wir uns gegenseitig.

Meta verabreichte den Flyern in kürzester Zeit die Bestellformulare, dann war sie auf der Jagd nach dem besten Angebot für die T-Shirts, Buchungen in akribischer Kleinarbeit für den Verein waren auch dabei, Sie verteilte Plakate und unsere Flyer landeten auch in Mecklenburg Vorpommern.

Der normale Vereinsalltag lief  zusätzlich parallel weiter, Mitgliederversammlung, Seminare, Beratungen… alles musste vorbereitet werden und sie verfasste noch nebenbei den Tätigkeitsbericht.

Da Meta das größte Wissen, bezüglich behinderter Kinder hat, gab es natürlich auch Telefonberatung, die sie noch locker -in der knappen Zeit- erledigte.

Ich hatte die Idee aus Motorradhelmen Spendendosen zu basteln, Peter hatte noch drei Stück übrig. Meta nicht bange und packte ihren Dremel aus und fräste Schlitze hinein, womit sie nicht gerechnet hatte war, das Material wurde extrem heiß und flog durch die Wohnung und auf die Arme, es stank erbärmlich.

Die Monate der Vorbereitung hatten auch Auswirkungen auf die Familie, alle ertrugen es tapfer, waren selbst schon infiziert und fieberten mit, malten tolle Bilder für die Malaktion.

Dieses Engagement ist nur zu leisten, wenn die ganze Familie dahinter steht, unseren besonderen Dank möchten wir Metas Mann Hermann aussprechen, der immer bei uns ist und im Hintergrund –nicht wegzudenken- agiert.

Kleine Anekdote:

Nach all der Mühe ging sie in ihren Garten und wollte zur Entspannung die feinen Linien ihrer Bronzestatuen nachziehen. Gesagt, getan. Rechte Hand Pinsel, linke Hand Goldlack, vor die Statue gekniet und malte, plötzlich springt sie eine Spinne an. Mit einem Schrei springt sie auf und reißt die Hände hoch. Meta hatte nicht nur goldene Arme, nein auch einen vergoldeten Busen.

Deine Schuschi

One Comment
  1. Bernd permalink

    Ein goldenes Herz, ein goldener Busen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.